Mögliche Beratungsstellen für (arbeitende) Studierende // possible consultationplaces for (working) students

Mögliche Beratungsstellen für (arbeitende) Studierende:
https://www.courage-beratung.at/beratung
Speziell für Sexarbeiter*Innen und queere Personen  in schwierigen (finanziellen) Situationen. Sie beraten auch mehrsprachig, unter anderem auf Englisch. Courage bietet ebenfalls Rechtsberatung an.

Sozialreferat Uni WIen
.https://neu.oeh.univie.ac.at/vertretung/referate/sozialreferat
Sie beraten auch auf Englisch! Das Sozialreferat der Universität Wien ist sehr erfahren und gut informiert. Sie wissen besonders viel über unterschiedliche Fälle von Studienbehilfenbezieher*innen bescheid.

https://wien.arbeiterkammer.at/ueberuns/kontakt/index.html
die Arbeiterkammer ist im Moment ziemlich überlastet, aber immer noch verfügbar. Beratung ist mehrsprachig möglich, sie sollten zumindest in den Minderheitensprachen möglich sein (=Tschechisch, Slowenisch, Ungarisch, Burgenlandkroatisch, Rumänisch und Slowakisch)

https://termin.bildungsberatung-wien.at/
Das WUK hilft bei Bildungsberatung

Verbindliche Optionen (dort muss man als Mitglied beitreten, wie bei anderen Gewerkschaften auch):

https://wiensyndikat.wordpress.com/mitgliedschaft/
Die Berater*innen dort sollten zumindest Englisch sprechen. 

https://www.glb-wien.at/mitmachen
GLB ist Teil des ÖGB (Österreichischer Gewerkschaftsbund)

++English++

Possible consultation places for (working) students:
https://www.courage-beratung.at/beratung
Especially for Sexworkers and queer people in difficult (financial) situations.  They do consults in english at least, also in other languages.
they do have a consultation for legal advice, too.
Sozialreferat Uni Wien
.https://neu.oeh.univie.ac.at/vertretung/referate/sozialreferat
They also do consults in english. They are very skilled and helpful, especially in matters about the Studienbeihilfenbehörde and give you very helpful advice.

https://wien.arbeiterkammer.at/ueberuns/kontakt/index.html
The Arbeiterkammer is overloaded right now, but available. They do consults in english and should at least do consults in marginalised languages by law (=czech, slowenien, hungarian, burgendlandcroatian,romani and slovak).

https://termin.bildungsberatung-wien.at/
The WUK does consults regarding more education specific

Binding options (you need to be a member):
https://wiensyndikat.wordpress.com/mitgliedschaft/
(they speak at least english, 
https://www.glb-wien.at/mitmachen
This is a part of the ÖGB (austrian workers union)

This entry was posted in Informativ. Bookmark the permalink.