OPEN CALL SPORTS | BODY | MOVEMENT at ANGEWANDTE

Wir, die Hochschüler_innenschaft an der Universität für angewandte Kunst (hufak) suchen Personen, Gruppen oder Kollektive, die den Studierenden unserer Uni Sportkurse, Bewegungseinheiten oder Körperarbeit anbieten wollen. Schickt uns hierfür Konzepte für das Wintersemester 2020/21 bis 31.08.2020! → vorsitzteam[at]hufak.net

Wir gehen derzeit eher davon aus, dass im kommenden Semester Kurse auch wieder physisch an der Uni stattfinden können. Euer Angebot soll aus mehreren Terminen bestehen, bestenfalls ist ein Einsteigen jedoch immer möglich. Falls möglich soll das Angebot in Räumen der Uni stattfinden (Räume buchen wir).

Was wir uns wünschen:

  • Ein kritischer Umgang mit Körper- und Geschlechternormen
  • Ausschreibungstext mit klaren Angaben zum Programm und Ablauf
  • Ein möglichst barrierefreier Zugang

Bezahlung:

  • max. 45€ pro Einheit, je nach Aufwand

Euer Konzept muss enthalten:

  • Titel bzw. Sport-/ Bewegungsart
  • Wer führt das Angebot durch, wie viele Personen eine jeweilige Einheit?
  • Wie viele Einheiten würdet ihr gerne anbieten?
  • Wie lange ist eine Einheit sinnvollerweise?
  • Wie viele Personen können teilnehmen?
  • Ist es ein aufbauender Kurs oder ist der Einstieg immer möglich?
  • Welche Anforderungen an Raum, Material etc. gibt es?
  • Honorarvorstellung pro Einheit
  • Kurze Konzeptbeschreibung (~400 Wörter).

→ vorsitzteam[at]hufak.net


OPEN CALL SPORTS | BODY | MOVEMENT at ANGEWANDTE

We, the Student Union at the University of Applied Arts Vienna (hufak) are looking for individuals, groups or collectives who would like to offer sports courses, movement units or body work to the students of our university. Send us your concepts for the winter semester 2020/21 until 31 August 2020! → vorsitzteam[at]hufak.net

At the moment, we assume that courses can take place physically at the university again in the coming semester. Your offer should consist of several dates, but it would be best if it was always possible to join. If possible, the courses should take place in rooms at the university (we will book rooms).

What we wish for:

  • A critical approach to body and gender norms
  • Announcement with clear details of the programme and procedure
  • An access as barrier-free as possible

Payment:

  • max. 45€ per session, depending on effort

Your concept must include:

  • Title or sport/movement type
  • Who carries out the offer, how many people per session?
  • How many sessions would you like to offer?
  • How long should one session be?
  • How many people can participate?
  • Is it an advanced course or is it always possible to start?
  • What are the requirements regarding room, material etc.?
  • expected costs per session
  • Short concept description (approx. 400 words).

→ vorsitzteam[at]hufak.net

This entry was posted in Informativ. Bookmark the permalink.