Bildung und Politik

Referat für Bildung und Politik bipol@hufak.net
// department for education and politics

Stephanie Tiefenbacher  –  tiefenbacher@hufak.net
Alberta Sinani  –  albertasinani@hufak.net 

 

Kontakt//contact
bipol@hufak.net

Referatszeiten//office hours

Mittwochs, 10.30 – 12.00 (zur vorlesungsfreien Zeit nur nach Terminvereinbarung)
// Wednesdays, 10.30 am – 12.00 am (during holidays by appointment only)

Aufgabenbereiche

Die Kernaufgabe des Referats für Bildung und Politik (BiPol) liegt in der
Beobachtung, Analyse und aktiven Mitgestaltung der österreichischen
Bildungspolitik. Weitere Aufgabengebiete sind die studienrechtliche Beratung
sowie Bildung einer Schnittstelle zu den Studierendenvertretungen.

Uns kannst du ansprechen wenn du Fragen zum Hochschülerinnen- und
Hochschülerschaftsgesetz (HSG) oder zum Universitätsgesetz (UG) hast, eigene
Bildungsveranstaltungen organisieren oder Ideen zur Veränderung hast, wissen
möchtest wie politische Organisationsstrukturen der Uni funktionieren oder
Informationen möchtest, wie du politisch aktiv werden kannst.

Zu den angegebenen Beratungszeiten kannst du dich kostenlos und ohne
Terminvereinbarung persönlich beraten lassen. Per E-Mail erreichst du uns unter
bipol{at}hufak.net

/////english version/////

Fields of work

The core task of the education and politics department (BiPol) is to observe, analyse and actively participate within the Austrian education policy. The department is the connecting link between all the different student representatives and gives advice on issues regarding study laws.

We are happy to help with questions concerning the HSG (student union law) or the UG (university law), the organisation of trainings and new ideas to improve them. Contact us, if you want to know more about the Uni’s political organisation structures or if you want to get politically active yourself.

Personal and free consultation is offered during office hours or your write us an Email at bipol@hufak.net