Referat für antirassistische Interventionen

— department for Antiracist Interventions

Aufgabenberreiche/ Field of Functions 

Das Referat für antirassistische Interventionen will selbstermächtigende Netzwerke von Studierenden of Color, Schwarzen und antimuslimisch, antisemitisch oder herkunftsbezogen diskriminierten Studierenden und Lehrenden an der Universität für angewandte Kunst anstoßen und begleiten, themenspezifisch Beratung und Weiterbildung anbieten sowie den Studienalltag und die Wissenvermittlung an unseren Instituten kritisch begleiten.

Dazu gehört die Betreuung von Studierenden, die Rassismuserfahrungen durchleben sowie die Vernetzung mit emanzipatorischen Initiativen in Wien und dem deutschsprachigen Raum.

Darüber hinaus ist es uns ein Anliegen, politischen Diskurs und Protest in der Stadt rassismuskritisch mitzugestalten.

The Department for Antiracist Interventions wants to initiate and support networks of Students of Color, Black students and others who experience anti-Muslim, antisemitic and ethnic discrimination, offer guidance and training while supervising university life and knowledge transfer.

That includes individual support of students who experience racism as well as connecting our student union to emancipatory initiatives in Vienna and the German-speaking region.

By doing so, we also want to help shape urban political discourse and protest from an anti-racist stance.

Referatszeiten // Office Hours

Zeit nur nach Terminvereinbarung

Kontakt / Contact  

taleghani{at}hufak.net

(* Bei der E-Mailadresse bitte {at} duch @ ersetzen.)