German Course

17121338_10211620084719004_1525966558_o

!GERMAN GERMAN GERMAN! —————————————— Both German classes (Beginners and Advance) are full booked. For those who did not find a place this semester, please be in contact with me for the next semester. For the people attending this semester, some important points: 1. Please be ON TIME! It is completely unacceptable to enter the class more than 10 minutes late. The classes are not in Die Angewandte, and we should show respect to the school we are attending. We represent there our University, so we should make a good impression. 2. From Next week we will control assistance every day. Its important to assist at least 80% percent of the class. There is a lot of people that would like to attend the class and they do not have place this term. DO NOT take the place of other people without attending the class! 3. Who will not attend at least 80% percent of the classes, will not be able to attend next semester the course. 4. Who will not attend more than 3 classes in a raw, his place will be offered to someone from the waiting list. I will post the lists here during the week. If someone is missing, please contact Nicolas Gold. Thanks a lot! Good luck!

Updated info about the course you can always find here: https://www.facebook.com/groups/124157394719706/

See you all!

Posted in Informativ, Veranstaltungen | Leave a comment

New semester, new round of Sielbühne! 

Screen Shot 2017-03-01 at 14.07.58
You wish to release some steam, get rid of university stress, be spontaneous and creative?
Join the Spielbühne, learn the techniques of improtheatre and other theatre formats!
Take the lead, or let yourself be led, invent stories, slip into different roles and play along!
Time and Place:

15.03.2017 – 18:00 bis 20:00 | Seminarraum 7 (HS 2)
22.03.2017 – 18:00 bis 20:00 | Seminarraum 7 (HS 2)
05.04.2017 – 18:00 bis 20:00 | Seminarraum 7 (HS 2)
03.05.2017 – 18:00 bis 20:00 | Seminarraum 7 (HS 2)
17.05.2017 – 18:00 bis 20:00 | Seminarraum 7 (HS 2)
24.05.2017 – 18:00 bis 20:00 | Seminarraum 7 (HS 2)
31.05.2017 – 18:00 bis 20:00 | Seminarraum 7 (HS 2)
07.06.2017 – 18:00 bis 20:00 | Seminarraum 7 (HS 2)
14.06.2017 – 18:00 bis 20:00 | Seminarraum 7 (HS 2)
28.06.2017 – 18:00 bis 20:00 | Seminarraum 7 (HS 2)

Posted in Informativ, Veranstaltungen | Leave a comment

Die Wahltage der Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftswahlen 2017

Save-the-Date_ÖH-Wahlen-2017

V E R L A U T B A R U N G

der Verordnung über die Wahltage der Hochschülerinnen-und Hochschülerschaftswahlen 2017

gemäß § 11 HSWO 2014 (BGBl II Nr. 48/2017)

Die Verordnung des Bundesministers für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft über die Wahltage der Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftswahlen 2017, BGBl II Nr. 44/2017

beinhaltet sämtliche für die Durchführung der ÖH-Wahlen maßgeblichen Fristen und Termine und wird als Anlage verlautbart.

Gemäß § 1 der genannten Verordnung wurden als Wahltage für die Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftswahlen 2017

Dienstag, 16. Mai 2017

Mittwoch, 17. Mai 2017 und

Donnerstag, 18. Mai 2017

festgelegt.

Mehr Information 

Verlautbarung_VO Wahltage ÖH Wahlen 2017

Posted in Informativ | Leave a comment

Double Tuition Fees Can Be Reimbursed: WS 16/17

aaf12caffa69e82a937713de199b92f5

Dear students,
after consultation with the Rector, it is now possible that half of the tuition fees for foreign students (double tuition fees) can be reimbursed.

Necessary documents:

  • prescribed length of study confirmation of enrolment
  • Insriptionsbestätigung
  • Affidavit (located in the hufak office)
  • IBAN and BIC for your bank account

Please deliver the documents personally to the Hufak office From March 1 until March 31, since only originals are valid.
Opening times: Mon – Fri 10-13


Liebe Studierende,
nach Rücksprache mit dem Rektor ist es möglich die Hälfte der Studiengebühren für ausl. Studierenden (doppelte Studiengebühren) zurückzuerstatten.

erforderte Informationen:

  • vorgeschriebene Studienzeit
  • Inskriptionsbestätigung
  • Eidesstattliche Erklärung (liegt im hufak-Büro auf)
  • IBAN, BIC

Bitte die Unterlagen persönlich im hufak-Büro abgeben, da nur Originale gültig sind.
Öffnungszeiten: Mo – Fr von 10 – 13 Uhr

Posted in Informativ | Leave a comment

d’achor Start ins Jahr 2017

Herzliche Einladung an alle Singbegeisterte
“Stimm mit ein und sei d’achor”
Achtung: Am 13.01 im Seminarraum 3 im Dachgeschoss
unnamed
Posted in Informativ | Leave a comment

Spielbühne

Screen Shot 2016-12-07 at 19.35.28

Du willst mal Dampf ablassen, runter kommen vom Unistress, spontan und kreativ sein? Dann komm zum(r) SchauSpielPlatz/Spielbühne, lerne Techniken des Improtheaters und verschiedene andere Theaterformen kennen! Übernimm die Führung oder lass dich auf deine MitspielerInnen ein, erfinde Geschichten, schlüpfe in verschiedene Rollen und spiel mit!

Wo: Seminarraum 15, Vordere Zollamtstraße 3, 1030 Wien

Wann: Mittwochs, 18:00–20:00

Es freuen sich Hannah und Tinka auf dich!

Posted in Informativ, Veranstaltungen | Leave a comment

Weihnachtsmarkt

internet

Am Freitag, 2.Dezember 2016, von 12 – 20 Uhr findet wieder der alljährliche hufak – Weihnachtsmarkt in der Angewandten im Haupthaus Oskar-Kokoschka-Platz 2 statt!

“Klein, aber umso feiner” ist heuer das Motto unseres Weihnachtsmarktes. Deshalb freut euch auf einen besonders exquisiten Markt mit vielen tollen Aussteller_innen und einigen Specials.

Raus aus dem dunklen Raum!

Schon sehr bald, am Freitag dem 2. Dezember, von 12:00 bis 20:00 laden wir Sie zu unserem jährlichen Weihnachtsmarkt ein. Es wird ein ungewöhnliches und abenteuerliches Ereignis sein. Wir werden viele coole Produkte haben: Schmuck, Taschen, Socken, Keramik, Kleidung, verschiedene Arten von Geschenken, Büchern und Drucken. Wir haben einen dunklen Raum voller Geschenke für Sie vorbereitet. Um eines davon zu bekommen, sollen Sie etwas spenden (das Geld kommt wohltätigen Organisationen zu gute). Alle Studenten die am Markt teilnehmen werden Geschenke für unseren Dunklen Raum spenden. Wir haben auch Kunstinstitutionen eingeladen um uns zu helfen: @Kunsthalle Wien, @Künstlerhaus Wien, @KHM, @Secession, @Cyberlab, @dieAngewandte,Shades of tours, mensa und Harris cider haben Geschenke für Sie vorbereitet . Wir beginnen unser Gift Quest um 17 Uhr im Hauptgebäude, Oskar-Kokoschka-Platz 2!

Get out from Dark Room!

We create a Dark Room full of presents and you can get one if donate something (money will be given to charity organisations).

All of market participants kindly provided gifts for our Dark Room. We also invited art institutions to help us.

@Kunsthalle Wien, @Künstlerhaus Wien, @KHM, @Secession, @Cyberlab,  @dieAngewandte, Shades of tours, mensa and Harris cider prepared presents for you.

We start our Gift Quest at 5 pm, in the main building!

Hier gehts zum facebook-Event:
https://www.facebook.com/events/227648330986680/

Bleibt am Christbaumkugel-Ball!
lg euer hufak-Christkind

Posted in Informativ, Veranstaltungen | Leave a comment

Survival Kit

Screen Shot 2016-11-08 at 21.33.09

Dear all,

Once again the ÖH is organising the SURVIVAL KIT for students of the arts and artists! Like last year it is a

collaboration between the ANGEWANDTE and the AKADEMIE der bildenden Künste Wien.

On two days, information about important issues such as social and health insurance, scholarships, grants and

emergency support, employment law and rights, tax advice, student visa support, copyrights will be presented

by knowledgeable experts from institutions and organisations. Our focus will be as well on international students and students with children.

There will be free food!

The lectures are mainly in GERMAN but it will be possible to ask questions during and after as well as recap the

presentations in the breaks in ENGLISH.

Schedule

 

Akademie 15.11.2016

 

11:00 – 12:00 Take the chance! ÖH- und Unifördermöglichkeiten für Projekte und Soziales,

Hochschüler*innenschaft Akbild & HUFAK

 

12:10 – 13:10 Visa struggles? How to get through the bureaucracy of “Aufenthaltstitel”, “Arbeitserlaubnis”, “Visum”, Ibrahim Basar, Helping Hands

 

14:10 – 15:10 Take the Chance – advanced! (Projekt)fördermöglichkeiten durch Land und Bund,

Gerhard Kettler, Kulturinfoservice der IG Kultur Wien

 

15:20 – 16:20 Studieren mit Kind Beihilfenrechtliche Implikationen des Kinderkriegens (FB, Studienbeihilfe, Kinderbetreuungsgeld). Gleichstellungsvoraussetzungen für ausländische Studierende, Andreas Wöckinger, ÖH BV Sozialreferat.

 

Angewandte 16.11.2016

 

11:00 – 12:00 Stipendium, Beihilfen etc …! Wer kriegt was?

Stipendien und Beihilfen im Überblick, Armin Brunner, Stipendienstelle Wien

 

12:10 – 13:10 Doppelt zahlen – ernsthaft? Doppelt zahlen – ernsthaft?

Sozialversicherung für Künstler_innen (inklusive KSVF-Zuschuss) im Überblick, Caro Vikoler, IG Freie Theater

 

14:10 – 15:10 Prekäre Arbeitsverhältnisse – ist das eigentlich legal? Was sind Deine Rechte? Eine Einführung in das Arbeitsrecht. Beschäftigungsverhältnisse, Vertragsformen, Rechte und Pflichten von Arbeitgeber und -nehmer_innen, Alexander Leitner, Arbeiterkammer Wien

 

15:20 – 16:20 Weniger Chaos mehr Geld, Ein kollektiver Steuerberatungstermin für alle die sich nicht zurechtfinden im Wirrwarr der Paragrafen, Kurt Krenhuber.

Posted in Informativ, Stipendien, Veranstaltungen | Leave a comment