Failed Artists International

We, the FAILED ARTISTS INTERNATIONAL, are here to discuss all the wonderful ways of failing. Join us and become a FAILED ARTIST today!

FAILED ARTISTS INTERNATIONAL sind hier, um gemeinsam die zahlreichen wunderbaren Wege des Scheiterns zu diskutieren. Schliesse dich uns an und werde heute noch zum FAILED ARTIST!

06.06.2018 | 16:00 | (VZA 3) Vordere Zollamtstraße 3, 1030 Vienna, Seminarraum 11

Have you failed? Economically, artistically, does your Mommy like your art? You can now put all those worries to rest by applying for the FAILED ARTIST INTERNATIONAL certificate. Join us for a presentation and discussion about art, money, life and failure.
FAILED ARTISTS INTERNATIONAL was founded by Florian Egermann in 2017 to foster a critical, but fun analysis of (artistic) failures. With events at „Schmiede – Playground for Ideas“ (Hallein, Austria), Kunstmuseum Bochum (Bochum, Germany), „Chaos Communication Congress“ (Leipzig, Germany) and Alfred Institute (Tel Aviv, Israel) and more than 150 proud members, FAILED ARTISTS INTERNATIONAL is quickly becoming the leading network of failed artists.

www.failed-artists.com
Referat für Kunst und Theorie// department for art and theory
Kontakt: kunstundtheorie{at}hufak.net

Posted in Informativ | Comments Off on Failed Artists International

QUEER-FEMINIST AWARENESS WEEK

::: English version bellow :::
QUEER-FEMINIST AWARENESS WEEK
von 4. – 9. Juni an der Universität für angewandte Kunst Wien.
Mo – Fr, täglich von ab 13:00 Uhr
in den Lichthöfen A + B
Universität für angewandte Kunst Wien
Oskar Kokoschka-Platz 2
Eingang über Stubenring 3
Workshops, Vorträge, Performances, Artist-Talks, Kaffee, Filmscreening, Community♥Care, …
Die Lichthöfe sind barrierefrei via Rampe zugänglich.
Das Programm ist teils in Deutsch und teils in Englisch.
wer wir sind: qfm steht für queer-feminist meetings, wir sind eine Studi-Gruppe an der Angewandten, die einen antidiskriminatorischen Diskurs an der Uni vermisst.
::: English version :::
QUEER-FEMINIST AWARENESS WEEK
from 4th – 9th June at the University of Applied Arts Vienna.
Mon – Fri, daily from 1pm
Lichthöfe A + B (ground floor)
Universität für Angewandte Kunst Wien
Oskar Kokoschka-Platz 2
entrance via Stubenring 3
Workshops, lectures, performances, artist-talks, coffee, film screening, community♥care, …
The event is wheelchair accessible via ramp.
The program is partly in German and partly in English.
who we are: qfm stands for queer-feminist meetings. We are a group of students from die Angewandte, who miss an anti-discriminatory discourse at the university.
Posted in Informativ | Comments Off on QUEER-FEMINIST AWARENESS WEEK

FLOHMARKT OPEN CALL

//////English version is below//////

Freitag 18. Mai

12.00-20.00

Werte-Markt

Hufak

Es ist eine Frage der Werte

 

Wir freuen uns, euch alle zur Teilnahme beim hufak-Flohmarkt im Rahmen von Oskar nimmt Platz zum Thema “Exclusion Inklusive” am 18. Mai von 12:00 bis 20:00 Uhr einzuladen. Zu diesem Thema wird es unterschiedlichste Beiträge verschiedenster Formate am Platz geben.

Von Seiten der hufak gibt es keine Einschränkungen in Bezug darauf, was ihr verkauft, jedoch bekommt jeder/jede 1 m2 und ist aufgefordert, an einer Reflexion über Wertesysteme teilzunehmen und diese unterschiedlich zu beleuchten. Folgende Fragen können als Inspiration dienen:

Wer legt den Preis für Kunst fest?

Wie viel kostet etwas? Warum?

Wofür bezahlen wir?

Spalten Werte?

Was und wer setzt Werte von Dingen und Meinungen fest?

Wir bieten einen Raum, um eine Diskussion darüber zu schaffen. Es gibt eine Vielfalt von Arten, wie man an das Thema herangehen kann. Wir schlagen vor, dass ihr willkürliche und vielleicht absurd hohe Preise für eure Arbeiten anlegt, um dann mit potentiellen Käufer_Innen ihre Werte zu verhandeln. Der Markt wird zu einer eigenen Performance über den Wert von Kunst oder anderen Gütern. Wir freuen uns auf Interpretationen, mach uns ein Vorschlag.

Es gibt keine Gebühr für die Teilnehmer_Innen, bloß die Lust, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und mit Werten zu spielen.

Bitte sendet uns folgende Informationen:

Name

Beschreibung eurer Idee, das Thema aufzugreifen und dem, was ihr ausstellen bzw. verkaufen wollt. (auch Essen ist willkommen)

E-Mail für Vorschläge: gurova@hufak.net

Beeil dich! Wer zuerst kommt, malt zuerst!

http://oskarnimmtplatz.org/

/////English/////

Friday 18th

12.00-20.00

Value market

hufak

Is it a question of value

We are happy to invite all of you to take part in the hufak-fleamarket in the course of the project Oskar nimmt Platz on the 18th of May from 12:00 till 20:00. The general topic of Oskar nimmt Platz that day is “Exclusion included”, where there will be various contributions during that day dealing with that topic.

From the side of hufak this time instead of making restrictions regarding what you sell, we give 1 m2 to everyone and ask participants to take part in a reflection about value systems by considering the following questions:

Who sets the prices for Art?

How much does it cost? Why?

What do we pay for?

Does value divide?

What and who sets values of things and beliefs?

We offer you space to take part with your work on this overarching topic. There are many ways how you can interpret the idea of value, and we suggest that everybody decides on arbitrary and absurd prices for what they sell and involve potential buyers into bargaining and negotiating to define a cost.

Feel free to interpret and re-invent the topic as you wish.

There is no fee for participants, just your willingness to fit to and play with the topic.

Please send us the following data:

Name

Application and description of your idea and items for selling/sharing.

E-mail for proposals: gurova@hufak.net

Hurry up! First comes, first serves!

Posted in Informativ, Veranstaltungen | Leave a comment

Tuition fee refund

Liebe Studierende,

Es ist möglich die Hälfte der Studiengebühren für ausl. Studierende (doppelte Studiengebühren) zurückzuerstatten.

erforderliche Informationen:

  • Studienblatt

  • Inskriptionsbestätigung

  • IBAN, BIC

Bitte die Unterlagen persönlich im hufak-Büro abgeben vom 9.4. – 18.5, da nur Originale gültig sind.

Öffnungszeiten: Mo – Fr von 10 – 13 Uhr

Dear students,

It is now possible that half of the tuition fees for foreign students (double tuition fees) can be refunded.

Necessary documents:

  • Studienblatt, a prescribed length of study confirmation of enrolment

  • Inskriptionsbestätigung

  • IBAN and BIC for your bank account

Please deliver the documents personally to the Hufak office from 9.4. – 18.5, since only originals are valid.

Opening times: Mon – Fri 10-13

 

Posted in Informativ, Stipendien | Leave a comment

queer ❥ feminist ❥ short film screening – 20.03. – 6pm – SR11

Posted in Informativ | Tagged | Leave a comment

Don’t miss! Self-Defense Course for Female Students!

* Deutsche Version ist unter der English Version *
 
Dear students,
 
Hufak team is going to open <Self-Defense Course for Female Students> for this upcoming semester. The course is comprised of 4 lectures(once a week), and each class takes 2 hours.
The first phase will begin on the 20th March at 10:15 am
 
at seminar room 15, in the main building Angewandte.
 
20.03.2018 – 10:15 bis 12:15 | Seminarraum 15
 
27.03.2018 – 10:15 bis 12:15 | Seminarraum 15
 
10.04.2018 – 10:15 bis 12:15 | Seminarraum 15
 
17.04.2018 – 10:15 bis 12:15 | Seminarraum 15
 
*Each participant should pay 17 deposit euro for the entire program. If you attend every lectures, Hufak will refund 17 euro at the end of the course 🙂
Here is the short information of the lecturer – Stefan Reinish.
 
The martial arts career of Stefan Reinisch began in 1980, since 2002 he is a consultant in the field of behavioral and safety training for companies, for faculty and interest groups as well as at schools as a teacher for women, girls and boys self-defense.
The intense involvement with martial arts / martial arts / self-defense / self-defense has became public for several times – on the ORF, publications in journals and so far 10 different books has been published.
 
If you have any further questions or if you are interested in this course, please contact us via Feminist Politics Dept.
email address : fempol@hufak.net (or kim@hufak.net)
(You’d better hurry up, since the maximum number of participants is only 20.)
Application deadline is 16.03 (Fri).
—————————————————————–
(Deutsch ver.)
 
Liebe Studierende,
Das Hufak-Team wird den <Selbstverteidigungskurs für Studentinnen> für das kommende Semester eröffnen. Der Kurs wird von 4 Unterrichten (einmal pro Woche) besteht und jeder Unterricht dauert c.a 2 Stunden.
Die erste Phase beginnt am 20. März um 10:15 Uhr
beim Seminarraum 15, im Hauptgebäude.

20.03.2018 – 10:15 bis 12:15 | Seminarraum 15

27.03.2018 – 10:15 bis 12:15 | Seminarraum 15

10.04.2018 – 10:15 bis 12:15 | Seminarraum 15

17.04.2018 – 10:15 bis 12:15 | Seminarraum 15

* Jede Teilnehmerin muss 17 Euro (Kaution) für das ganze Programm bezahlen.

Hier ist ein kurzes Profile des Dozenten – Stefan Reinish.

Die Kampfsportkarriere von Stefan Reinisch begann 1980, seit 2002 ist er Berater im Bereich Verhaltens- und Sicherheitstraining für Unternehmen, arbeitet für Fakultäts- und Interessengruppen sowie an Schulen als Lehrer für Frauen, Mädchen und Selbstverteidigung.
Die intensive Auseinandersetzung mit Kampfkünsten / Kampfkünsten / Selbstverteidigung / Selbstverteidigung war in mehreren
Auftritte im ORF, Veröffentlichungen in Zeitschriften und bisher 10 Bücher deprimiert.
Wenn sie an diesem Kurs interessiert sind, kontaktieren sie uns bitte via Feministische Politikabteilung.

E-Mail-Adresse: fempol@hufak.net (oder kim@hufak.net)

(Du musst dich beeilen, weil die maximale Anzahl der Teilnehmerinnen nur 20 ist.)

Die Bewerbungsfrist ist 16.03 (Freitag)

Posted in Informativ, Veranstaltungen | Tagged , | Leave a comment

Machtkritische Strategien (power-critical strategies)


Posted in Informativ, Veranstaltungen | Leave a comment

Yoga SS2018

Mit Nicoleta

Yoga

06.03.2018 – 18:30 bis 20:00 | Seminarraum 15

13.03.2018 – 18:30 bis 20:00 | Seminarraum 15

20.03.2018 – 18:30 bis 20:00 | Seminarraum 15

10.04.2018 – 18:30 bis 20:00 | Seminarraum 15

17.04.2018 – 18:30 bis 20:00 | Seminarraum 15

24.04.2018 – 18:30 bis 20:00 | Seminarraum 15

08.05.2018 – 18:30 bis 20:00 | Seminarraum 15

29.05.2018 – 18:30 bis 20:00 | Seminarraum 15

Mit Julia

Yoga

08.03.2018 – 12:30 bis 14:00 | Seminarraum 15

15.03.2018 – 12:30 bis 14:00 | Seminarraum 15

22.03.2018 – 12:30 bis 14:00 | Seminarraum 15

12.04.2018 – 12:30 bis 14:00 | Seminarraum 15

19.04.2018 – 12:30 bis 14:00 | Seminarraum 15

26.04.2018 – 12:30 bis 14:00 | Seminarraum 15

03.05.2018 – 12:30 bis 14:00 | Seminarraum 15

24.05.2018 – 12:30 bis 14:00 | Seminarraum 15

14.06.2018 – 12:30 bis 14:00 | Seminarraum 15

VZ3 (Vordere Zollamtsstraße 3)

Posted in Informativ, Veranstaltungen | Tagged | Leave a comment